You are here:   News > Tischtennis
  |  anmelden

Tischtennis News

   minimieren
Ergebnisse vom Wochenende 18.-20.September 2020 - Montag, 21. September 2020

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende:

Datum

Zeit

Liga

Heimmannschaft

Gastmannschaft

Spiele

Fr 18.09.20

20:00

KK2 H

TSV Fuhlen V

TuS Bad Pyrmont VI

7:5

Sa 19.09.20

17:00

BOLH

TSV Gronau

TSV Fuhlen II

7:5

 

II. Herren verliert knapp in Gronau

Mit einer knappen Niederlage musste sich die Fuhlener Herren II in der Bezirksoberliga zum Saisonstart begnügen.

Beim Auswärtsauftritt in Gronau setzte es am Samstagabend eine 5:7 Niederlag, obwohl der Start in die Partie durchaus gut gelang.

Die ersten 3 Partien gingen zugunsten der Fuhlener aus. Darunter waren die 5-Satz-Siege von Dennis Hupe gegen Rudi Varga, und Burkhard Bollermann gegen Lehmann.

In vier Sätzen war Rüdiger Bollermann gegen Melzer erfolgreich.

Dann riss der Erfolgsfaden allerdings und die Hausherren konnten sechs Spiele in Folge gewinnen.

Darunter waren 3 bittere 5-Satz-Niederlagen von Hassane Rizk, Nicolas Hill und Sven Küchler.

Rüdiger Bollermann mit seinem zweiten Erfolg konnte nur noch einmal verkürzen, ehe die Gronauer im unteren Paarkreuz durch Glimmann gegen Hassane Rizk den entscheidenden siebten Punkt verbuchen konnten.

Nicolas Hill konnte mit einem 5-Satz-Sieg gegen Kerner nur noch Ergebniskorrektur betreiben.

So blieb es bei einem aufgrund des Spielverlaufs doch etwas unglücklichen 5:7 zum Saisonbeginn.

 

 

Bericht zum Saisonstart 20/21 - Mittwoch, 16. September 2020

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende:

Datum

Zeit

Liga

Heimmannschaft

Gastmannschaft

Spiele

Fr 11.09.20

18:30

KK1 mJ18

SV Germania Beber-Rohrsen

TSV Fuhlen

2:6

Sa 12.09.20

18:30

LL H

TSV Fuhlen

Hannover 96 III

9:3

 

Die Fuhlener Mannschaften starteten am vergangenen Wochenende in die neue Saison.

Nach dem Corona-bedingten Abbruch der vergangenen Saison mussten sich die Teams mit einem neuen Spielmodus anfreunden, denn bis auf weiteres wird in den Mannschaftswettbewerben kein Doppel mehr gespielt.

Dagegen werden nun alle Einzel durchgespielt.

Gewöhnungsbedürftig, aber immerhin kann in diesen Zeiten überhaupt wieder dem Sport nachgegangen werden!

Als erstes begann die Jugendmannschaft die neue Saison und startete mit einem 6:2 Auswärtserfolg in Beber-Rohrsen sehr erfolgreich.

 

I. Herren mit gutem Saisonstart

Dem stand die I. Herren am Samstagabend in nichts nach.

Gegen die sehr junge Mannschaft von Hannover 96 III gelang in eigener Halle ein klarer 9:3-Erfolg.

Dabei profitierte man von einem starken Start, der zunächst 7 Siege in Folge brachte und damit den Erfolg sicherte.

Erst Carsten Teigeler in seinem zweiten Auftritt musste sich dem Gegner knapp geschlagen geben, die weiteren Gegenpunkte mussten in 5 Sätzen Markus Gahl und Olaf Bruns zulassen.

Ersatzmann Rüdiger Bollermann konnte im finalen Einzel einen 0:2 Satzrückstand egalisieren und den Schlusssatz mit 11:8 für sich entscheiden.

Damit hielten sich Bollermann, Neu-Kapitän Schüler und Marco Warzecha mit jeweils zwei Siegen schadlos, je einmal waren Carsten Teigeler, Markus Gahl und Olaf Bruns erfolgreich.